Wir sind Lösungspartner.

Lüftungstechnik

Wir sorgen in Gastronomiebetrieben, Metzgereien, Bäckereien, Lebensmittelmärkten, Maschinenbauunternehmen und in der IT-Branche für perfekt abgestimmte Lüftungssysteme.

Lüftungsanlagen

Zentrale und dezentrale Lüftung, effiziente Luftführung, Wärmerückgewinnung. Um Räumlichkeiten effektiv be- und entlüften zu können bedarf es neben einem leistungsstarken Lüftungsgerät auch einer gut zugeschnittenen Luftführung und einer wirkungsvollen Wärmerückgewinnung. Neben einer großen Auswahl an Lüftungsgeräten und -systemen namhafter Hersteller bieten wir auf die baulichen Gegebenheiten eine zugeschnittene Auswahl an Lüftungsrohrsystemen an.

Dezentrale Schullüftungssysteme

Leise und sparsam. Mit dem Fassadenlüftungsgerät bieten wir eine dezentrale Lüftungslösung für größere Klassen- und Seminarräume. Dabei ist die Einhaltung der Anforderung der Arbeitsstättenverordnung an die Luftqualität mit einem Gerät möglich.

Das Gerät bezieht frische Luft direkt über die wettergeschützte Fassadenöffnung und hält Feinstaub und Pollen mit Hilfe eines besonderen F7-Filters zurück. Verbrauchte Luft befördert es über die selbe Fassadenöffnung nach draußen. Da im Gegensatz zu einer zentralen Lüftung hier kein Lüftungsnetz erforderlich ist, fallen sowohl die Druckverluste für den Lufttransport durch das Gebäude als auch die in einem Kanalsystem obligatorischen Brandschutzklappen weg.

Das Fassadenlüftungsgerät liefert bei einer Nenndrehzahl 990 m³/h konditionierte Luft und arbeitet mit Hilfe integrierter Schalldämmkulissen auch bei Volllast leise. Zur Energieeffizienz tragen stromsparende, drehzahlvariable Ventilatorantriebe sowie die integrierte effiziente Wärmerückgewinnung bei.

Einen weiteren Beitrag zum Energiesparen liefert das dezentrale Regelungssystem. Es erlaubt den zeitgesteuerten oder bedarfsorientierten Betrieb. Dieses Konzept ermöglicht im Winter die selbsttätige Regelung der Zulufttemperatur ohne zusätzliche Nachheizung. Zur Bedarfslüftung verfügt die Regelung über eine Schnittstelle für einen CO2-Sensor, sodass der Luftvolumenstrom dem jeweiligen Frischluftbedarf exakt angepasst werden kann. Der Einsatz einer Gebäudeleittechnik ist hierfür nicht notwendig.

Automatische Keller- und Lagerraumentfeuchtung

Luft hat die Eigenschaft, mit steigender Temperatur mehr Feuchtigkeit aufnehmen zu können. Da dies viele nicht wissen, wird gerne in den warmen Sommermonaten das Kellerfenster auf Kippstellung gebracht, um den Keller auf natürlichem Wege zu lüften und vermeintlich zu trocknen. Dies ist ein Trugschluss, der kostspielige Folgen mit sich bringen kann, denn die warme und feuchte Sommerluft fließt in den Keller ein und kondensiert an den kühlen Wänden oder an abgestellten Gegenständen. Dies bereitet Schimmel einen idealen Nährboden und an den im Keller untergebrachten Gegenständen mit Stahlteilen kann sich Rost bilden. Schimmel lässt sich in aller Regel nur durch aufwändige Sanierungsmaßnahmen wieder dauerhaft beseitigen und Gegenstände, die verrostet sind, können oftmals nicht mehr genutzt werden.

Damit dies verhindert wird und die Gebäudesubstanz keinen Schaden nimmt, bieten wir spezielle Kellerentlüftungen an. Mit ihrer Hilfe entsteht auf lange Sicht zuverlässig eine angenehm trockene Raumluftatmosphäre, die lästigem Schimmel und Rostgefahr vorbeugt. Gut für die Gesundheit der Bewohner und gut für die Gebäudesubstanz, sowie der Werterhalt der im Keller gelagerten Gegenstände.

Luftführung

Meist nicht sichtbar, aber enorm wichtig ist die richtige Berechnung, Verlegung, Befestigung und Isolierung der Luftkanäle und Rohrleitungen, sowie die Auswahl der passenden Schalt- und Regelgeräte. Moderne Software, Produkte namhaften Hersteller und die erstklassigen Techniker, sowie unsere fleißigen Monteure vor Ort geben hierzu täglich ihr Bestes.

Das „alles aus einer Hand Prinzip“ ist unsere Stärke

Kleine Einblicke:

Supermarkt

Lüftungsrohrsystem

Supermarkt

Lüftungsrohrsystem

Supermarkt

Lüftungsrohrsystem

Supermarkt

Lüftungsanlage

Kontakt

Standorte

Betriebsstätte:

SIREFA GmbH
Wernher-von-Braun-Str. 5
84539 Ampfing

(Landkreis Mühldorf am Inn)

Telefon: +49 (0) 8636 - 69482-0
Fax: +49 (0) 8636 - 69482-90
E-Mail: info@sirefa.de

.

Sitz der Gesellschaft:

SIREFA GmbH
Schloßstr. 16
84568 Pleiskirchen

(Landkreis Altötting)

> AGB
> Datenschutz
> Impressum